»Wer einsieht, dass er seine Wirklichkeit selbst konstruiert, der ist wirklich frei.   Er weiß, dass er seine Wirklichkeit jederzeit ändern kann.«

Paul Watzlawick

Psychodiagnostik

Voraussetzung für eine psychotherapeutische Behandlung ist die möglichst genaue Kenntnis der Bedingungen, unter denen Ihre Problematik entsteht und entstanden ist. Daher erfolgt vor der psychotherapeutischen Behandlung eine psychodiagnostische Phase, welche i. d. R. ca. 3 -5 Termine umfasst.

 SCREENING/TESTDIAGNOSTIK 

 EXPLORATION/ANAMNESE       

 BEHANDLUNGSPLANUNG        

Gemeinsame Erarbeitung Ihrer

therapieanlassgebenden Problematik und deren Entwicklung in einem Erstgespräch.